Krügerrand Kurs



Der Krügerrand Kurs für die einzelnen Stückelungen hängt vom Goldpreis ab und wird täglich bis stündlich durch die Händler neu ermittelt. Dabei ist zu beachten, dass einzelne Jahrgänge der Krügerrand Münzen einen unterschiedlichen Preis aufweisen können. Außerdem bieten einzelne Händler den Krügerrand zu jeweils unterschiedlichen Preisen an. Der Wert des Krügerrands liegt nahe am Spotpreis für das enthaltene Gold, der Ausgabeaufschlag beeinflusst nur wenig den Krügerrand Preis. Das ist nicht unbedingt selbstverständlich, denn es gibt Anlagemünzen mit teilweise recht deutlichen Agios. Da der Krügerrand aber in sehr hohen Stückzahlen geprägt wird und als fungible (gut handelbare) Münze gilt, läuft er zu einem relativ moderaten Preis um. Tatsächlich hält der Krügerrand nach wie vor die Weltspitze hinsichtlich des Handelsumlaufs, allerdings wurde er in den Stückzahlen inzwischen vom Wiener Philharmoniker überholt. Die Händler, die den Krügerrand an- und verkaufen, aktualisieren fortlaufend den Krügerrand Kurs, der sich praktisch mit dem börslich schwankenden Goldpreis mitbewegt. Dieser Wert eines Krügerrands im Handel als Anlagemünze ist nicht mit dem von der südafrikanischen Nationalbank täglich festgestellten Nennwert zu verwechseln, den der Krügerrand als Zahlungsmittel hätte. Dieser Nennwert schwankt ebenfalls, liegt aber stets weit unter dem Handelswert der Anlagemünze. Praktisch setzt kein Mensch einen Krügerrand zum Bezahlen von Waren für dessen Nennwert ein. Dass der Nennwert nicht aufgeprägt wird, ist ein Novum unter den Anlagemünzen und kommt so nur noch beim mexikanischen Libertad vor, der ebenfalls - wie der Krügerrand - in Mexiko offizielles Zahlungsmittel ist. Ansonsten gelten Münzen ohne Nennwert als Medaillen.

Goldwert in Euro Gewicht Kurszeit (börsentäglich minütlich aktuell)
1.179,93 1 Unze 21:59 - 26.08.2016
Hinweis: Kurse für die verschiedenen Münzgewichte
Krügerrand VorderseiteDer Krügerrand beliebteste Goldmünze weltweit

Woraus ergibt sich der Krügerrand Kurs?

Zum einen spielt natürlich der Goldpreis eine Rolle, zum anderen für europäische Käufer das Euro-Dollar-Verhältnis, da Gold in Dollar notiert. Das bedeutet, es sollten Seiten aufgerufen, die den Wert eines Krügerrands in Euro angeben. Es lohnt sich daher, sowohl für Verkäufer als auch für Käufer regelmässig die Kurse zu überprüfen.

Viele Vergleichsseiten listen umfangreich die einzelnen Händlerangebote mit dem jeweils gültigen Tagespreis für einen Krügerrand auf, auf der Seite des Händlers selbst wird der Preis in der Regel im Takt von zwei Minuten (manchmal auch zehn oder fünfzehn Minuten) aktualisiert. Wenn der Kunde auf das Kaufangebot klickt, hat er praktisch damit seinen Preis für den Krügerrand fixiert.

Eine gute Informationsquelle um sich über die gesamte Thematik Krügerrand zu informieren, bietet die Webseite der Rand Refinery (http://www.samint.co.za/ Achtung: Die Webseite bietet leider ausschließlich englische Inhalte), welche sich einige Kilometer südlich von Johannesburg / Südafrika befindet.







Teilen